Umfassende Akne-Behandlung

Akne (Akne) ist eine der häufigsten Dermatosen: Etwa 70% der Bevölkerung zwischen 12 und 40 Jahren leiden an Akne in verschiedenen Formen. Die Erkrankung äußert sich in Form von pustulösen Hautausschlägen auf der Haut: Während der Zeit der Verschlimmerung der Erkrankung verursacht der infiltrative Fokus in der Haut das Auftreten neuer Akne, die im Laufe der Zeit die Bildung von postaknehaltigen Narben nach sich zieht, stagnierenden Stellen, die selbst nicht zu einem wesentlichen ästhetischen Effekt werden können ein Nachteil.

In Ermangelung einer angemessenen Behandlung von Akne verzögert sich der Heilungsprozess, was zu Beschwerden und emotionalem Stress bei Patienten führt.

Achtung!
Akne ist eine Krankheit und kein ästhetischer Fehler. Und weil diese Krankheit eine professionelle Behandlung erfordert. Verschwenden Sie keine Zeit und Geld für zweifelhafte Methoden, die keine Ergebnisse bringen. Ärztliche Hilfe holen!

ACNE BEHANDLUNGS- UND VERSANDTECHNIKEN

Akne verläuft mit unterschiedlichem Schweregrad.

Mit einem milden Grad erscheinen auf der Haut eine kleine Menge an Komedonen und kleinen entzündlichen Elementen. Die Behandlung sollte in diesem Fall mit Hilfe von externen Arzneimitteln und kosmetischen Verfahren erfolgen:

  • Reinigung (manuell, Ultraschall, Vakuum);
  • chemisches Peeling (ANA, BHA, TCA);
  • Mikroschleifen;
  • Gesichts-Mesotherapie;
  • Behandlung mit antibakteriellen Kosmetika.

ELOS BEHANDLUNG ACNE

Elos-Therapie kann empfohlen werden:

zur Behandlung von Akne jeglichen Schweregrads – von Komedonen bis hin zu Pustelakne (Papeln und Pusteln);
zur Behandlung von Akne: vergrößerte Poren, Dichtungen, Pigmentierung;
zur Verhinderung der Bildung neuer entzündeter Akne und schwarzer Flecken im Gesicht.
Bei allen Patienten verbessert sich der Zustand nach der Akne: Die roten Flecken werden nach Akne heller, die Aknennarben werden geglättet, die Hautstruktur wird eingeebnet, die Verdickung löst sich auf, die Poren schrumpfen, die Anzeichen einer Pustelakne nehmen ab.

Die ELOS-Technologie eignet sich zur Beseitigung von Akne im Gesicht: an Nase, Wangen, Kinn, Akne an Stirn, Schläfen, Hals und Körper: am Rücken, an der Brust usw. Austauschbare Düsen des Geräts werden an einer beliebigen Stelle nahe an die Haut gebracht.

Am Ende der Aknebehandlung kann eine leichte Rötung der Haut auftreten. In Bereichen der pustulösen Akne, die mit Doppel- und Dreifachpulsen behandelt werden, kann das Erythem stärker ausgeprägt sein.

Eine leichte Rötung verschwindet 30-90 Minuten nach der Sitzung von selbst. Es wird jedoch nicht empfohlen, unmittelbar nach der ELOS-Behandlung von Akne und Akne Make-up anzuwenden.

Im Durchschnitt ist ein kompletter Verlauf von ELOS gegen Akne 1-mal pro Woche 8-10 Behandlungen. Eine kleine Akne verschwindet, wie die Praxis zeigt, normalerweise in 2-3 Verfahren. Milde und schwere Formen der Akne auf der Haut erfordern möglicherweise mehr Behandlungen. Nach 12 Wiederholungen verschwinden 70 bis 80% der Papeln (riesige eitrige Akne).

Spezialisten unserer Klinik helfen Ihnen bei der Lösung von Akne- und Post-Akne-Problemen, indem Sie das optimale Behandlungsprogramm unter Berücksichtigung Ihrer Hautmerkmale auswählen.
Lassen Sie sich fachkundig zu den angebotenen Dienstleistungen und möglichen Gegenanzeigen beraten.